StartseiteFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Hexen & Magier

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Moira
Admin
avatar

<b>NAME</b> Ich bin das Schicksal persönlich. Nur echte Wahrsager und die Moiren selbst können mich erahnen.

<b>ALTER</b> Älter als die Menschheit, älter als die Erde und älter als die Götter selbst. Also hab etwas Respekt!

<b>RASSE</b> Ich werde in keine Schublade gesteckt. Ich bin keine Rasse. Das Schicksal selbst. Ich weiß, was ihr alles erleben werdet und entscheide und drehe es ein wenig ganz nach meinem Belieben.

GESINNUNG Es gibt mehr als nur schwarz und weiß. Auch stehe ich nicht auf meiner eigenen Seite, denn Egoismus kann man man mir nicht vorwerfen. Hätte ich davon nichts. Ich bin ich. Stehe auf der Seite jedes Einzelnen und doch auf keiner.

<b>STATUS</b> Jemanden der mir ebenbürtig ist gibt es nicht. So jemanden zu finden ist gar unmöglich und ich habe solche Spielereien auch nicht nötig. Ich habe mich und das reicht mir vollkommen.

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 05.07.12

BeitragThema: Die Hexen & Magier   Do Jul 05, 2012 2:12 pm

HEXEN UND MAGIER


Hexen sind nicht gleich Hexen. Auf was muss man achten? Und wie unterscheiden sich die richtigen Zauberhaften von den Kräuterfrauen der New Age Bewegung? Meist treten Hexen, egal ob nun Wicca-Hexen oder Schwarzmagierinnen in kleineren Hexenzirkeln auf, sie benutzen Zauberbücher die sie ‚Buch der Schatten’ nennen, und unterscheiden sich in ihren Glaubensrichtungen sowie ihren Praktiken wie folgt:
Entweder man glaubt daran oder nicht, beweisen lassen sich solche Fähigkeiten jedoch nicht. Hexen dieser Richtung mögen sich selbst zwar einreden magische Fähigkeiten zu haben oder es wirklich glauben, jedoch bleibt es bei diesem Glauben und bei Ritualen und Zaubersprüchen, wie im Christentum bei den Messfeiern und Gebeten.
Zu den Praktiken der ‚wirklichen’ Hexen gehören Verwünschungen, Flüche, Liebeszauber, Wohlstandszauber, Wunscherfüllungszauber, aber auch Hoodoo- bzw. Voodoorituale. Dämonenbeschwörungen, Geisterbeschwörungen, Zauber um die Kontrolle über Gegebenheiten, Tatsachen oder auch Menschen zu erlangen. Meist sind die Zauberformeln dabei in fremden, meist schon toten Sprachen. Dazu zählen Latein (die Sprache Gottes), aber auch hebräisch, summerisch und andere Sprachen, die in diese Richtung gehen.
Es gibt aber auch Hexe, die sich keinen Zirkel anschließen. Die meisten von ihnen bleiben nicht allzu lange an einem Ort. Und dann gibt es natürlich auch männliche Hexen. Die Magier oder auch Zauberer genannt. Sie sind eher selten da normalerweise die Magie im Blut an die Töchter immer weitergegeben werden. Aber es gibt auch diese Ausnahmen. Selten aber durchaus da. Nun wollen wir uns dem Alter widmen. Wie alt werden denn Hexen überhaupt und gibt es zwischen den Geschlechtern Unterschiede? Zu allererst: Es gibt keine Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Hexen. Hauptsächlich leben sie auch ungefähr genauso lange wie Menschen. Während Menschen im Durchschnitt 80 Jahre grob genommen schaffen, gibt es mehr Menschen mit magischen Fähigkeiten, die die 100 Jahr Marke überschreiten. Wenn auch nicht besonders weit. Die älteste Hexe wurde 188 Jahre. Doch warum begegnet man ganz selten auch mal Hexe, die weit älter sind? Nun es gibt auf der ganzen Welt eine Handvoll davon. Sie stammen aber auch aus sehr alten Hexenfamilien. Und davon gibt es sowieso nicht viele. Sehr viele von ihnen wurden schließlich in Zeiten der Hexenverfolgung gefangen und getötet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lostprophets.forumieren.net
 

Die Hexen & Magier

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Schloss der Magier
» Skyrim - NRPG
» Mondwolf- Wenn der Mond den Himmel verlässt
» Mondwolf - Wenn der Mond den Himmel verlässt
» Akuryô Tatsujin Gildenloser Magier/ God Slayer der Apokalypse [Fertig]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten